Reisefinder

 

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Arnold Kühn

In einer Zeit, in der sich die Welt immer schneller entwickelt und viele Menschen einzig Innovationen hinterher rennen, konzentrieren wir uns auf aus unserer Sicht immer wichtiger werdende Werte: Erfahrung, Kontinuität und Qualität. Dabei lassen wir aber die Möglichkeiten modernster Technik, z.B. in Puncto Sicherheit nicht ungenutzt. Mit einer fast 20-jährigen Erfahrung, kann "Die Eisenbahn Erlebnisreise" auf unzählige Reisen mit vielen zufriedenen Gästen zurückblicken.

Viele der Reisen sind mittlerweile zu echten Evergreens geworden. So wurde die Reise "Hansa-Express" mit den Wagen des "Fernschnellzuges" und des COMFORT-EXPRESS nach Masuren und Ostpreußen mehr als 25 Mal durchgeführt. In diesem Jahr startet erstmals der legendäre "TEE Rheingold" zu dieser Reise.

Telefon:  0211 - 929 666 0

E-Mail:   info(at)bahn-erlebnis.de

Viele unserer Kunden haben bereits mehrere Kreuzfahrten auf Schienen mit uns erleben dürfen. Darüber freuen wir uns natürlich besonders - und es spornt uns an, die an uns gestellten Erwartungen noch zu übertreffen. Wir möchten, dass Sie sich rundum wohl fühlen und ohne Stress die vielen schönen und erlebnisreichen Ausflüge und Besichtigungen genießen können. Das Programm während der einzelnen Reisetage ist so gewählt und durch regelmäßige Pausen aufgelockert, dass es nicht anstrengend ist.

 

Eine ganz besondere Philosophie

Wer schon einmal mit uns gereist ist, der wird wissen, was wir unter dem Begriff Komfort verstehen. Es ist unser Bestreben, Ihnen eine Reise zu bieten, bei der Sie in aller Ruhe die schönsten Landschaften entdecken, kulturelle Höhepunkte genießen und unvergessliche Momente sammeln können. Um unsere Philosophie zu verdeutlichen, möchten wir Ihnen unsere verschiedenen Reisesparten kurz erklären:

Unsere europäischen Schienenkreuzfahrten werden mit dem COMFORT-EXPRESS oder dem TEE Rheingold durchgeführt. Diese Züge sind mehr als ein bloßes Transportmittel, sie sind Teil der Reise und ein Erlebnis von Anfang an. Das freundliche und kompetente Betreuerteam, bestehend aus mehreren Reiseleitern, Technikern, Catering und Servicekräften, empfängt Sie wärmstens an Bord des Sonderzuges. Frisch zubereitete Speisen und erfrischende Getränke werden während der Fahrten im COMFORT-EXPRESS oder im TEE Rheingold in den Speisewagen, der Rheingold-Club-Bar und selbstverständlich an Ihrem Platz im Abteil serviert. In der gemütlichen Rheingold-Club-Bar begleitet Sie unser Pianist mit wohlklingenden Melodien während traumhafte Landschaften an Ihnen vorbeiziehen.

Der Name des exklusiven 1.-Klasse-Sonderzuges "Comfort-Express" ist Programm: alle Wagen sind klimatisiert und überzeugen durch den größten vorhandenen Sitzabstand mit großzügigen 76 cm. Wer es noch geräumiger in den 6-er-Abteils mit vis-á-vis-Bestuhlung haben möchte, kann gegen Aufpreis auch eine 4-er-Belegung buchen. Dann werden 2 Plätze nicht besetzt. Gleiches gilt für den bestens bekannten, in den 60-er und 70-er Jahren in Europa als Luxuszug verkehrenden TransEuropExpress „TEE Rheingold“. Dieser Zug in seinen beige-roten Farben gilt auch heute noch als Vorbild für den Komfort in den Zügen der Deutschen Bahn. In diesem Zug betreut Sie selbstverständlich unsere Service-Mannschaft aus dem COMFORT-EXPRESS.

Unsere Gruppenreisen werden in überschaubaren Gruppen (bis max 35 Personen) in Linienzügen der Deutschen Bahn und im Ausland mit der jeweiligen Staatsbahn durchgeführt. Selbstverständlich begleitet Sie eine versierte Reiseleitung vom Startpunkt oder Sammelpunkt der Reise. Sie haben die Möglichkeit individuell von jedem Bahnhof in Deutschland oder auch aus dem Ausland zu diesem Sammelpunkt anzureisen. Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten. Aus Nordrhein-Westfalen, aus dem Rhein-Main-Gebiet und manchmal aus Berlin startet meistens schon eine begleitete Gruppe. Wo es geht und möglich ist, hilft Ihnen auch hier unser Betreuer beim Gepäck und häufig bieten wir auch hier einen parallel laufenden Gepäckservice von Ihrem Wohnort an. Betreuung wird bei uns groß geschrieben.

Die kombinierten Bahn- und Schiffsreisen bestechen durch die einzigartige Mixtur einer komfortablen Bahnreise und dem Erlebnis einer erholsamen Kreuzfahrt, so dass wir mit dieser Reiseform eine außergewöhnliche Symbiose schaffen konnten, die sich immer größer werdender Beliebtheit erfreut.

Das Segment der Fernreisen entführt Sie zu den schönsten und interessantesten Plätzen der Welt - meist in komfortablen „Hotelzügen“ mit Schlafwagen. Für alle diejenigen, die es in die weite Ferne treibt, halten wir ein kleines aber feines Angebot mit authentischen Erlebnissen an eindrucksvollen Plätzen bereit.

Sozial-kulturelle Förderung

Uns ist es eine Herzensangelegenheit, zusammen mit Ihnen, unseren lieben Mitreisenden, zusätzlich zum Reiseerlebnis Symbole der Versöhnung zu fördern und zu unterstützen. Wir freuen uns, dass uns dies in unserer 10-jährigen Geschichte erfolgreich gelungen ist und möchte Ihnen gleichzeitig für Ihre Mithilfe danken, da wir bisher den Wiederaufbau des Königsberger Doms, die Freya-von-Moltke-Stiftung (www.fvms.de) zur Förderung der Stiftung Kreisau (www.kreisau.de) in Krzyzowa und den Wiederaufbau der Frauenkirche in Dresden (www.frauenkirche-dresden.org) unterstützen konnten und weiter fördern werden.