Reisefinder

 

Ihr Privatjet „Albert Ballin“

Spitzenplätze, für Sie reserviert!
  
An Bord Ihres Privatjets „Albert Ballin“ – einer Boeing 737-800 – können Sie jene Freiheit erleben, die das Fliegen verspricht. Der Innenraum der Maschine wurde speziell für unsere Kreuzflüge entworfen und gestaltet. Mittelplätze werden Kreuzfluggästen an Bord nicht angeboten. Dafür breite, paarweise aufgestellte Sitze, deren Dimensionen und Ausstattung Ihnen viele Entfaltungsmöglichkeiten und persönlichen Freiraum bieten. Der extragroße Abstand von 1,50 m zwischen den Reihen garantiert zudem, dass auch ein Sitz in entspannter Ruheposition den Komfort der Mitreisenden nicht beeinträchtigt.  

Boeing 737-800 "Albert Ballin" im Querschnitt

 

Die Sitze stammen von der Firma RECARO und wurden nach unseren Vorgaben gefertigt. Bezogen mit edlem Leder, sind sie mit vielen Details ausgestattet, die eine Flugreise erholsam machen. Eine mehrfach verstellbare Kopf- und Nackenstütze sorgt gemeinsam mit dem ausfahrbaren Fußteil für individuellen Komfort. Ergonomisch geformte Rückenlehnen machen auch längere Flugetappen zu einem Vergnügen. Mit der integrierten Buchstütze können Sie sich jederzeit dem Lesegenuss widmen. Apropos: An Bord steht Ihnen eine eigene Bibliothek mit Reiseführern zur Verfügung.  

 

Innenansicht
Sitzschema

 

Komfort an Bord der „Albert Ballin“

   • Individuell gestaltete Kabine  

   • Großzügige, vielfach verstellbare Ledersitze  

   • Ausschließlich Gang- und Fensterplätze  

   • Bordbibliothek  

   • Fester Platz für die gesamte Kreuzflugdauer  

 

Erleben Sie die Welt aus einem neuen Blickwinkel. Auf einem Kreuzflug.


Wenn Reisen mehr als ein Ziel ist

Die ideale Reise führt Sie direkt und mühelos zu den schönsten und außergewöhnlichsten Plätzen dieser Welt. Sie reisen mit Service der Extraklasse, alle notwendigen Formalitäten werden für Sie erledigt. Selbst Ihr Gepäck ist von Beginn an bei einem Baggage Master in guten Händen: Sie müssen sich weder darum kümmern noch darauf warten. Und selbstverständlich wohnen Sie nur in Häusern der Spitzenklasse.

Kreuzflüge von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten kommen diesem Ideal so nahe wie kaum eine andere Form des Reisens. Einer begrenzten Zahl von Gästen eröffnet sich dabei die Welt in einer Weise, wie man sie nur selten erleben kann: Ein Limousinenservice steht bereit, um Sie am Abflugtag von Ihrem Hotel zum Flughafen zu bringen. Dort gehen Sie ohne Wartezeit durch ein separates Check-In an Bord Ihres speziell für Kreuzflüge ausgestatteten Privatjets „Albert Ballin“. Unsere Service-Crew, die Sie während des gesamten Kreuzfluges betreuen wird, begrüßt Sie mit einer Erfrischung und verwöhnt Sie mit erlesenem Catering und Getränken. In den einzelnen Zielregionen präsentieren sich Ihnen dann die spektakulärsten Sehenswürdigkeiten. Es ist die große Erfahrung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten in der Welt des anspruchsvollen Reisens, die es uns erlaubt, Ihnen dieses neue Erlebnis zu bieten: die pure Freude am Reisen.

 

Das schöne Gefühl, etwas Besonderes zu erleben   

Auf Kreuzflügen reisen Sie in einem Privatjet, der speziell für gehobene Ansprüche ausgestattet wurde. Nehmen Sie Platz in Ihrem komfortablen Sitz und genießen Sie das großzügige Interieur der Maschine. Ein Ambiente, das Sie nur mit wenigen teilen: Maximal 52 Gäste sind auf Hapag-Lloyd Kreuzflügen an Bord unserer Boeing 737-800.

Ihr Name, „Albert Ballin“, ist eine Hommage an den legendären Hapag-Lloyd Generaldirektor und Erfinder der Kreuzfahrt, der schon vor 100 Jahren den Komfort und die individuellen Wünsche seiner Gäste über alles stellte. Dieser Philosophie sind wir auch heute noch verpflichtet. Sie erleben es an Bord, wo die Service-Crew jederzeit für Ihr persönliches Wohl sorgt sowie in den Luxus-Hotels bzw. -Lodges, die wir für Sie ausgewählt haben.

Sie sind ein Reiseerlebnis für sich: mal architektonisch meisterhaft gestaltete Resorts des 21. Jahrhundert, mal aufwändig restaurierte historische Bauwerke voller Charme. Immer sind es die führenden Häuser am Platz mit besonders komfortabel ausgestatteten Zimmern oder Suiten, oftmals mit Panoramablick auf das Meer bzw. spektakuläre Landschaften. In manchen Regionen existieren Sterne-Kategorien nicht. Aber so oft Sie Ihre Adresse im Laufe eines Hapag-Lloyd Kreuzfluges auch wechseln, Sie werden immer in den bestmöglichen Hotels bzw. Lodges am Ort untergebracht sein. 


Kreuzflug-Leistungen

  • Erlesenes Catering und Barservice während der Flüge an Bord  
  • Während der Reise: kurze Flugetappen meist unter 5 Stunden  
  • Unterbringung in den besten Hotels bzw. Lodges am Ort  
  • Direktflüge jenseits gängiger Linienverbindungen


Ihre Wünsche sind unser Programm   

Auf einem Kreuzflug vergeht kein Tag ohne unvergessliche Erlebnisse. Denn für unsere Gäste kreieren wir gern einmalige Veranstaltungen, die Sie nirgendwo buchen können: zum Beispiel Gala-Abende in historischen Tempelanlagen oder an anderen außergewöhnlichen Plätzen. Darüber hinaus ist es aufgrund des kleinen Teilnehmerkreises oftmals möglich, Sehenswürdigkeiten im Rahmen individueller Arrangements zu erkunden. Etwa bei Besichtigungen jenseits regulärer Öffnungszeiten oder an Orten, zu denen andere keinen Zutritt bekommen. 
 
Sollten Sie ganz eigene Wege gehen wollen, tun Sie es einfach: Immer dann, wenn Sie im Reiseverlauf den Hinweis auf „Ihr Tag nach Wunsch“ finden, haben Sie die Möglichkeit zwischen verschiedensten Ausflügen und Angeboten zu wählen, um den Tag ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen zu gestalten. Ob zu einem perfekten Nachmittag in Buenos Aires eine private Tangostunde oder eine ausgewählte Shoppingtour gehört – Sie entscheiden.
Oder Sie schlafen einfach so lange Sie möchten und lassen sich dann im Wellnessbereich Ihres Hotels mit Massagen und Kosmetik-Anwendungen verwöhnen. Diese Qual der Wahl ist wahrscheinlich die einzige Mühe, die Sie auf einem Kreuzflug haben werden.

Kreuzflug-Leistungen

   • Während der gesamten Reise kümmert sich ein Baggage Master um den
      Transport Ihres Gepäcks  

   • Begleitung durch eine deutschsprachige Hapag-Lloyd-Chefreiseleitung und
      renommierte Lektoren  

   • Rund um die Uhr medizinische Betreuung durch einen mitreisenden Arzt  

   • Erledigung aller Reiseformalitäten inklusive Visabeschaffungen  

   • Unterbringung in den besten Hotels bzw. Lodges des jeweiligen Zielgebiets

Mit den besten Empfehlungen: Ihr Kreuzflugteam

Damit Ihre Reise ein ebenso unbeschwertes wie unvergessliches Erlebnis wird, hat Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ganz besondere Begleiter für Sie ausgewählt. Nach Wunsch und Bedarf stehen sie Ihnen während des gesamten Kreuzfluges zur Verfügung. Die Hapag-Lloyd Kreuzfahrten Chefreiseleitung regelt alle notwendigen Formalitäten für Sie, informiert Sie gern über die bevorstehenden Programmpunkte Ihrer Reise und steht Ihnen überall mit Rat und Tat zur Seite. Eine deutschsprachige Servicecrew serviert Ihnen nicht nur erlesene Menüs und Getränke an Bord, sie hat auch zwischen den Mahlzeiten immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche.

So können Sie ungestört die Vorfreude auf außergewöhnliche Erlebnisse genießen und die Flugzeit zur Vorbereitung Ihrer Ausflüge nutzen: Renommierte Lektoren lassen Sie eintauchen in Geschichte, Kultur und Lebensweisen Ihrer nächsten Destination. Auf den ausgewählten Touren zu den Sehenswürdigkeiten vor Ort begleiten diese Kenner Sie mit ihrem profunden, anregend präsentierten Wissen. So können Sie Dinge entdecken, die anderen verborgen bleiben, und erleben Ihr Reiseziel aus der Sicht eines Kenners. Auch ein deutschsprachiger Arzt wird die gesamte Reise begleiten, er steht rund um die Uhr für Ihr gesundheitliches Wohlbefinden bereit. Dass Ihr Gepäck dabei immer genau dort ist, wo Sie es brauchen, garantiert Ihnen unser Baggage Master. Auf kaum einer anderen Reise haben Sie so viel Erfahrung an Ihrer Seite. 

 

Matthias Mayer, Chefreiseleiter:
Der gebürtige Waldshuter lebt in Rom und ist auf der ganzen Welt zu Hause. Zu Hapag-Lloyd kam er 1988 direkt nach seinem Studium. Bereits seit einigen Jahren betreut er als Kreuzfahrtdirektor die Gäste der HANSEATIC – wenn er nicht auf Kreuzflügen in der Welt unterwegs ist.

 

Ingrid Schwarz, Chefreiseleiterin:
Die Kreuzfahrtdirektorin auf der HANSEATIC bereist seit 30 Jahren die Welt. Mit Organisationstalent, Erfahrung und Charme sorgt sie für das perfekte Reiseerlebnis.

 

 

Wolfgang Peters, Lektor:
Der Sylter, Jahrgang 1957, begann im Jahre 1981 mit Führungen durchs Pharaonenland. Inzwischen hat er weit über 80 Länder besucht, sie fotografiert und Führungen in diesen Ländern angeboten.

 

 

Kai Schepp, Lektor:
Der Hamburger reist seit 20 Jahren weltweit und ist neben seiner Lektorentätigkeit auf der BREMEN und der EUROPA Leiter der exklusivsten Natur- und Abenteuerreisen. Er lebte acht Jahre in Asien, davon sechs Jahre in den Ländern des Himalaya.

 

 

Dr. Hans-Joachim Lauenstein, Lektor:
Der Geologe und Mineraloge aus Bremen lebte sieben Jahre in Afrika und 17 Jahre in Südamerika. Als passionierter Fotograf und Gourmet begleitet er als Studienreiseleiter seine Gäste durch Südamerika und ist als Lektor auf Kreuzfahrten und Kreuzflügen tätig.

 

 

Dr. Michael Kulow, Bordarzt:
Der Facharzt für Allgemein- und Arbeitsmedizin mit Zusatzberechtigung für Flug- und Reisemedizin betreibt seit fast 20 Jahren eine Praxis in Hamburg und betreut arbeitsmedizinisch den Flughafen Hamburg sowie Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.

 

 

Roland Uhlig, Bordarzt:
Der 57-Jährige ist Facharzt für Allgemeinmedizin. Gemeinsam mit seiner Frau betreibt er in Hamburg eine Hausarztpraxis und ist zudem in diversen Notfalleinrichtungen der Hansestadt tätig.

 

 

Michael Otto, Bordarzt:
Der Allgemeinmediziner und ehemalige Flugbegleiter betreibt in Artlenburg, östlich von Hamburg, eine Praxisgemeinschaft. Er bildet sich regelmäßig in Sachen Notfall- und Reisemedizin fort und begleitete unter anderem verschiedene Missionsflüge.